Fehn-Apotheke

Wir sind ein motiviertes, kompetentes und freundliches Apothekenteam. Hier können Sie uns näher kennenlernen! Informieren Sie sich hier auf unserer Webseite über unsere Leistungen und unseren Service.
 
Besuchen uns auch persönlich in der Fehn-Apotheke.
Wir freuen uns auf Sie!

Gefährliches Schnarchen in der Nacht

Dr. Elke Schnörwangen

Sanftes Gurgeln, kräftiges Brummen, hohes Pfeifen – Schnarchen kann sowohl die eigene Nachtruhe als auch die des Partners oder der Partnerin zwar beeinträchtigen, ist an sich jedoch oft harmlos. Gefährlich wird es, wenn zusätzlich zum Schnarchen der Atem aussetzt. Solche Atemaussetzer dauern dann zehn Sekunden oder länger. Weitere Anzeichen dieser als ‚obstruktive Schlafapnoe‘ bezeichneten Erkrankung sind sehr lautes und unregelmäßiges Schnarchen, weil der Betroffene zwischendurch mühsam nach Luft ringt, eine flache Atmung sowie chronische Müdigkeit und Konzentrationsstörungen am Tag aufweist.

Das obstruktive Schlafapnoe-Syndrom (OSAS) ist die häufigste Form einer Schlafapnoe. Es entsteht, wenn die Muskulatur in den oberen Atemwegen erschlafft und die Zunge zurückfällt. Der Atemweg im Rachen ist dadurch verengt oder ganz blockiert, so dass das Ein- und Ausatmen nur mit lauten Schnarchgeräuschen möglich ist. In manchen Fällen erreicht der Lärmpegel sogar die Lautstärke eines vorbeifahrenden LKW...  [... mehr]