Fehn-Apotheke Apen-Augustfehn

Corona-Tests

KEINE WARTEZEIT vor Ort


Buchen Sie hier Ihren Termin! 

Sie erhalten, wenn möglich, Ihr Ergebnis per Mail zugeschickt.

Hier geht es zu unseren Angeboten!

 
Auf unserer Webseite können Sie sich über unsere weiteren Leistungen und Services informieren. 

Besuchen Sie uns auch persönlich in der Fehn-Apotheke.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Fehn-Apotheke bringt's!


Ihre Fehn-Apotheke ist jetzt jederzeit dabei! Wann und wo Sie wollen. Bestellen Sie Ihre Medikamente einfach per App und lassen sich diese direkt liefern oder holen sie selbst ab.  

Die App finden Sie im Play - bzw. im App-Store unter dem Namen: "Fehn Apotheke". Oder scannen Sie einfach einen der QR-Codes rechts!

Weniger Nebenwirkungen bei Psychopharmaka-Einnahme

Unliebsame Begleiterscheinungen von Medikamenten stellen Patienten, Ärzte und Apotheker oft auf eine harte Belastungsprobe. Gerade bei Psychopharmaka lassen sich viele Nebenwirkungen nicht vermeiden, die Therapie aber dann abzubrechen, stellt gerade bei psychiatrischen Erkrankungen keine Option dar.

Doch es gibt Mittel und Wege, wie sich Betroffene mit Produkten arrangieren können. Bei den selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI) tritt z.B. Übelkeit oft nur anfänglich und zeitlich begrenzt auf. Hier kann ein Abwarten lohnen. Aber auch eine langsame Dosissteigerung oder die Einnahme nach den Mahlzeiten kann helfen. Für Wirkstoffe wie das atypische Neuroleptikum Quetiapin, die nüchtern eingenommen werden müssen, gibt es einen besonders simplen Trick: Ein Löffel Erdnussbutter vorab schützt den Magen vor Schleimhautirritationen. [mehr ...]

Gesundheits-Lieblinge

*Die 24-Stunden-Gesundheits-Hotline ist ein Service der Sanvartis GmbH. Pharmazeutische/Medizinische Informationen durch dort tätige Fachärzte, Apotheker und pharmazeutisches Fachpersonal.